Home

since Donnerstag, 6. Dezember 2012

Heinz Felbermair

In der Steiermark haben wir den Künstler Heinz Felbermair getroffen und mit ihm über seine Arbeit gesprochen.

Ausgehend von einer ungegenständlichen Formensprache entwickelte Heinz Felbermair in den Jahren 1989 – 1994 das für seine Malerei charakteristische Hauptmotiv : die Menschendarstellung.

Ab ca. 2001 entsteht die „ Ent – Wicklung „ der Mensch nimmt reale Züge an und gewinnt somit immer mehr an Eigenständigkeit. Ferner entstehen parallel Arbeiten die sich immer wieder mit dem Stilleben und der Landschaft auseinandersetzen. Collagen, sowie Materialien wie Stoff halten ebenso Einzug in seine Arbeit wie die Auseinandersetzung mit der Skulptur.

Webseite Heinz Felbermair

Dieses Video ist urheberrechtlich geschützt ©2012 Steffen Rolla.