Home

since Mittwoch, 12. Dezember 2012

Mehmet Güler

In Kassel haben wir den Künstler Mehmet Güler (1944 geboren in Malatya) besucht. Eindrucksvoll schildert er sein künstlerisches Thema „die Begegungen unterschiedlicher Kulturen" und den Einfluss des Massentourismus auf unsere Gesellschaft. Dies setzt er in grossformatigen Ölbildern, Druckgrafiken und Skulpturen um.

Kunst und Botschaft. Die Arbeiten von Mehmet Güler sind voller Gedanken. Sehr viele unterschiedliche Gedanken werden ineinander gemischt, aus heimatlicher – aus anatolischer Sicht – jetzt auch aus westeuropäischer, deutscher Sicht, in internationaler künstlerischer Sprache.

Das Ganze vermischt sich mit vielen Gefühlen und Empfindungen, die in ihm stecken und die er auch in der Begegnung mit unserer Kultur immer wieder anders sondiert und differenziert beschreiben kann.

Sein Sehen, Denken, Erleben, Umsetzen ist wie ein brodelnder Kessel und die Ergebnisse sind vehemente, impulsive, formal ungeheuer spannungsreiche Werke…

Quelle:
Prof.Dr.F.Günter Zehnder. Kunsthistoriker. Ehm. Direktor des Rheinischen Museums Bonn

Bilder vom Dreh:

Mehmet Güler Mehmet Güler Mehmet Güler

Webseite Mehmet Güler

Dieses Video ist urheberrechtlich geschützt ©2012 Steffen Rolla.